Der britische Musiker versuchte sich an der Nummer-eins-Single und lieferte ab.
 
Liam Payne

Credit: Christie Goodwin / GettyImages

Performance
Am Samstag, den 04. November 2017 trat Liam Payne bei BBC Musics “Sounds Like Friday Night” auf, performte mit seinen Tänzern seine eigene Single “Strip That Down”und begeisterte mit einer einstudierten Choreografie.

Wenig später schlug der Brite sanftere Töne an, setzte sich auf einen Hocker und wagte sich an Pinks Nummer-eins-Hit “What About Us”. Die Ballade brachte er perfekt rüber, überzeugte mit einer klaren Stimme und bewies, dass er mit dem Publikum, sowie der Kamera gut interagieren konnte:

“What About Us”
Der Track wurde im Übrigen bereits im August veröffentlicht, war die Leadsingle aus dem brandheißen Album “Beautiful Trauma" und schaffte es in Holland und Australien an die Spitze der Charts. Bei uns in Deutschland erreichte Pink den dritten Rang und promotet momentan ihre dazugehörige LP. Auch das passende Musikvideo wurde bereits millionenfach gestreamt: