Der britische DJ und Produzent glaubt daran, dass er schon bald alle drei Jungs der Jonas Brothers zu einer gemeinsamen Single überreden kann. Ob das klappen kann?
 
Jonas Brothers

Credit: Mike Coppola / GettyImages

Reunion der Jonas Brothers
Im Jahr 2013 haben sich Joe, Nick und Kevin Jonas öffentlich getrennt. Die Brüder haben ihre gemeinsame Band - die Jonas Brothers - aufgelöst und sich im Anschluss eigenen Projekten gewidmet. Während Kevin immer mal wieder zur Gitarre gegriffen hatte und schlussendlich mit seiner Frau zwei Mädchen zur Welt brachte, starteten Nick und Joe ihre eigene musikalischen Karrieren und brachten einige Alben und Nummer-eins-Singles auf den Markt.

Joe selbst gründete eine neue Band namens DNCE, kooperierte im Alleingang erst vor wenigen Wochen mit Naughty Boy und brachte die Single “One Chance To Dance” heraus. Im Interview mit dem “DailyStar” erklärte der britische DJ und Produzent im Anschluss, dass er von der Zusammenarbeit begeistert war.

“Es ist Joes erste Single als Solokünstler. Er hat viele Fans dank den Jonas Brothers und DNCE, und doch ist er cool und hat eine super Stimme. Es macht für ihn Sinn, dass er mit anderen Künstlern musiziert.”

Auch sprach Naughty Boy über Nick und gestand, dass er “ein großer Fan” sei und offenbarte seinen Plan für die Zukunft: “Ich würde mir wünschen, wenn ich die Jonas Brothers wieder zusammenbringen könnte. Ich würde diese Idee nicht direkt über den Haufen werden. Ich weiß, dass sie sich als Geschwister unterstützen und einander alles erzählen.”

Ob eine Reunion der Jonas Brothers tatsächlich stattfinden wird?