Wie die Instagram-Page der AMAs verkündete, wird die Musikerin ihre aktuelle Single Wolves am 19. November live präsentieren.
 
Selena Gomez

Credit: Dimitrios Kambouris / GettyImages

Nierentransplantation
Am 14. September 2017 veröffentlichte Selena Gomez eine Post auf Instagram und äußerte sich mit diesem erstmals zu ihrer Nierentransplantation, welche ihr das Leben gerettet hatte: Ich habe mitbekommen, dass meine Fans sich gewundert haben, warum ich meine neue Musik im Sommer nicht promotet habe, obwohl ich so stolz darauf bin. Ich hingegen habe herausgefunden, dass Lupus meine Nieren ruiniert haben und ich eine Transplantation brauchte.

Und auch in den folgenden Tagen und Wochen stattete sie einigen TV-Shows einen Besuch ab und sprach über ihre Autoimmunerkrankung, welche das Versagen ihrer eigenen Nieren zur Folge hatte.

 

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Performance
Mittlerweile geht es Sel wieder so gut, dass sie sich mit Produzent Marshmello zusammengeschlossen und ihre brandaktuelle Single Wolves auf den Markt gebracht hat. Den Track an sich wird sie erstmals bei den bald stattfindenden American Music Awards 2017 performen, welche am 19. November im Microsoft Theater in Los Angeles vergeben werden. Hierzu veröffentlichte der offizielle Instagram-Account folgendes Video:

 

Running with the to get to YOU... 11.19 on ABC. #SELENAxAMAs

A post shared by American Music Awards (@amas) on

Gomez selbst hat sich zu ihrem Bühnencomeback nach der Nierentransplantation bislang noch nicht zu Wort gemeldet.