Bilder sollen beweisen, dass Biebs und Gomez noch immer miteinander sprechen und selbst zusammen einen Abend verbracht haben. Von einem Liebescomeback kann jedoch nicht die Rede sein.
 
Selena Gomez & Justin Bieber

Credit: Steve Granitz / GettyImages

Ist Jelena zurück?
In den vergangenen Jahren haben Selena Gomez und Justin Bieber eine On-Off-Beziehung vor den Linsen der Fotografen geführt, einander süße Nachrichten geschrieben und im nächsten Augenblick über den anderen gelästert. Mittlerweile gehen die Superstars bereits zwei Jahre getrennte Wege, und während Biebs noch immer Single ist, ist Gomez mit Musiker The Weeknd zusammen und schwebt auf Wolke sieben. Und trotzdem trifft sie sich erneut mit ihrem Ex-Freund. Doch von einem Liebescomeback kann hier keine Rede sein.

Wie ein Insider der Page “TMZ” gestanden hat, haben die ehemaligen Partner gemeinsam zu Abend gegessen und Filme geschaut. Doch sie waren nicht allein. Gemeinsame Freunde sollen sich in Gomez’ Anwesen in Los Angeles eingetroffen und mit ihnen gefeiert haben.

“Das Treffen war kein Geheimnis, […] The Weeknd wusste davon. Er ist gerade auf Tour und konnte aus diesem Grund nicht mit dabei sein.”

Na, scheinbar können Selena und Justin doch nur Freunde sein, wie es sich letzterer Musiker von ganzem Herzen gewünscht hatte. Fans sind sich somit sicher, dass Biebs aktuelle Single “Friends” tatsächlich von seiner Ex inspiriert wurde, welche die Frage: “Können wir einfach gute Freunde sein?” mit einem “Ja” beantwortet hat.