Als die Britin mit dem “Locked Out of Heaven”-Interpreten auf Tour war, konnte sie am meisten lernen und lobt Bruno Mars im neuesten Interview mit dem “Daily Star”.
 
Dua Lipa

Credit: Andrew Benge / GettyImages

Kann noch viel lernen
Dua Lipa ist eine britische Musikerin, 22 Jahre jung und konnte mit ihrem aktuellen Song “New Rules” die Charts in ihrem Land stürmen. Ihren ersten Nummer-eins-Hit feierte sie mit ihrer Familie und ihren Freunden und bedankte sich wenig später mit mehreren Schnappschüssen bei ihren Fans auf Instagram:

Vor allem aber erklärte sie jetzt dem “Daily Star”, dass sie in der Vergangenheit unglaublich viel von Bruno Mars lernen durfte und gestand den Journalisten: “Es ist einfach wunderbar. Als ich auf Tour mit Bruno Mars war, konnte ich ihn Nacht für Nacht dabei beobachten, wie er performt und seine geschickte Zurschaustellung von ihm lernen. Bei ihm ist alles so gut durchgeprobt, ich hatte das Gefühl, dass ich vom Besten lernen würde.”

Dua selbst kann jetzt beweisen, was sie tatsächlich von Bruno Mars gelernt hat. Momentan befindet sich die 22-Jährige auf ihrer “The Self-Title”-Tour und wird in den kommenden Wochen und Monaten 49 Konzerte in Europa, Süd- und Nordamerika geben. Bei uns in Deutschland wird sie unter in München (19.10), Frankfurt (20.10), Köln (24.10), Berlin (25.10) und Hamburg (27.10) auf der Bühne stehen und die Hallen zum Beben bringen.