Im neuesten Coup arbeitet die “Look What You Made Me Do” mit einem Team von Entwicklern zusammen und will schon bald ihre eigene App veröffentlichen.
 
Taylor Swift

Credit: Mike Coppola / GettyImages

Eigene App
Taylor Swift ist nicht nur 280 Millionen Dollar schwer und hat bereits mehr als 40 Millionen Alben an den Fan gebracht, sie kann ebenfalls eigene Modekollektionen und Düfte ihr Eigen nennen. Auch einen Konzertfilm brachte sie schon unter dem Namen “The 1989 World Tour Live” auf den Markt und verzauberte damit all ihre Anhänger.

Jetzt geht TS jedoch noch einen Schritt weiter und erklärte, dass sie schon bald ihre eigene App launchen wird. Das Meisterwerk wird unter dem Titel “The Swift Life” veröffentlicht und wird momentan von fleißigen Tech-Gurus entwickelt. In einem dazu passenden Werbeclip gesteht der Superstar, dass sie an der App bereits “eine Weile” gearbeitet hat und mit allen Features ihren Fans einen Einblick in ihren normalen Alltag geben will. So wird die “Look What You Made Me Do”-Künstlerin schon bald mehr Content freigeben und ihre Swifties damit bestimmt erfreuen.

Ob wir jedoch noch eine App brauchen, in welcher wir mit unseren Freunden kommunizieren und neue Musik hören können, ist fraglich.