Die Sängerin hat dem Label Coach nicht nur mehr Follower, sondern auch einen Anstieg ihrer Aktie beschert.
 
Selena Gomez

Credit: James Devaney / GettyImages

Werbung auf Social Media
Heutzutage setzen Marken auf soziale Medien. Schließlich tummeln sich hier ihre jungen Käufer. Besonders beliebt ist es neben Bloggern, große Stars als Kooperationspartner zu gewinnen. Coach ist es gelungen die Instagram-Queen höchstpersönlich als Markenbotschafterin ins Boot zu holen. Und es hat sich ausgezahlt: Selena Gomez hat mit ihren insgesamt 128 Millionen Follower eine unglaubliche Reichweite und schafft es genau die Zielgruppe des Labels anzusprechen.

So konnte sie dazu beigetragen, dass Coach seit der Zusammenarbeit mit ihr 50 Prozent mehr Follower und 81 Prozent mehr Likes generiert. Aber nicht nur in den sozialen Medien ist Coach jetzt viel erfolgreicher, auch ihre Aktie ist um zwei Prozent gestiegen, nachdem die von Gomez designte Tasche „Selena Grace“ am 13. September 2017 auf den Markt kam.

 

Ein Beitrag geteilt von Coach (@coach) am

Erfolgreichste Instagrammerin aller Zeiten
Natürlich lässt sich die 25-Jährige auch gut dafür bezahlen. Sie weiß schließlich, was sie für die Marke tut. Gerüchten zufolge soll sie stolze 8,4 Millionen Euro dafür Selena kassiert haben.

Seit Dezember 2015 ist die Ex von Justin Bieber die erfolgreichste Instagrammerin aller Zeiten. Obwohl sie in der Zwischenzeit eine Pause einlegte, nachdem sie die Diagnose Lupus bekam. Ihre Followerzahl steigt immer weiter an, was auch daran liegt, dass die Musikerin sehr offen mit ihren Fans umgeht und ihnen beispielsweise intime Details aus ihrem Leben erzählt und präsentiert. Hinter Sel rangieren Stars wie Beyoncé, Taylor Swift, Ariana Grande und Justin Bieber.