Seine 18-teilige H&M-Kollektion präsentierte der Kanadier am 28. September. Einen Tag später sind alle Klamotten restlos ausverkauft.
 
The Weeknd

Credit: Rabbani and Solimene Photography / GettyImages

So schnell kann es gehen
The Weeknd ist schon lange kein Newcomer mehr. Der Kanadier hat in seiner Karriere bereits 77 Preise gewonnen und kann unter anderem acht Billboard Music Awards und zwei Grammys sein Eigen nennen. Ebenfalls steht er mit seiner LP “Beauty Behind the Madness” im Guinnessbuch der Weltrekorde, nachdem das Werk am häufigsten auf Spotify gestreamt wurde.

Mit all dem Erfolg flattern auch weitere Deals ins Haus. So arbeitet er bereits seit Jahren mit Puma zusammen, kreiert seine eigenen Modelinien und brachte erst am Donnerstag, den 28. September seine neue 18-teilige Kollektion mit H&M auf den Markt.

Die Stücke waren selbst so begehrt, dass der H&M-Kundenservice 19 Stunden nach dem Release erklären musste, dass der komplette Online-Shop restlos ausverkauft ist und auch in Zukunft nicht noch einmal aufgestockt wird:

Fans des kanadischen Superstars sind alles andere als begeistert und teilen ihre Erfahrungen mit ihren Followern:

Doch auch wenn die US-amerikanischen H&M-Filialen seine Klamotten nicht mehr vorrätig haben, können wir uns trotzdem freuen: Der deutsche Online-Shop füllte alle Lagerbestände erneut auf und veröffentlichte die Meldung, dass seine “The Weeknd x H&M"-Kollektion erneut erhältlich ist.