Mit den Journalisten von der “The Sun on Sunday” hat der weltweit gefeierte Superstar über ihre Beziehung zum australischen Schnuckel Liam Hemsworth gesprochen und aus dem Nähkästchen geplaudert.
 
Miley Cyrus & Liam Hemsworth

Credit: Charley Gallay / GettyImages

Offener denn je
Miley Cyrus und Liam Hemsworth hatten sich bereits im Jahr 2013 getrennt und gingen erst einmal getrennte Wege. Mit der Zeit liefen sie sich das ein oder andere Mal wieder über den Weg und hegten eine enge Freundschaft. Und wie das meistens so ist, haben sie sich erneut ineinander verliebt und sind seither ein Herz und eine Seele. Ihre Beziehung an die große Glocke hängen wollen sie dennoch nicht und geben sich erst einmal mit ein paar gemeinsamen Schnappschüssen auf Instagram zufrieden.

 

Life is way cooler in cartoon.

A post shared by Liam Hemsworth (@liamhemsworth) on

Mit den Journalisten der “The Sun on Sunday” plauderte die “Malibu”-Interpretin jetzt hingegen über ihren australischen Schnuckel und erklärte auf die Frage, wann sie denn heiraten würde, folgendes: “Als ich mich nach der langen Zeit wieder mit ihm getroffen hatte, wusste ich gar nicht, dass wir wieder zusammenkommen würden. Ich hatte nur dieses Gefühl in meinem Herzen und wusste, dass es noch nicht vorbei war. […] Ich kann mir eine Ehe jetzt noch nicht vorstellen. Ich bin 24 Jahre jung. Ich hoffe, dass ich noch ein bisschen mehr leben kann. Außerdem habe ich viel zu viel um die Ohren.”

 

My little angel and I.

A post shared by Liam Hemsworth (@liamhemsworth) on

Unglaublich glücklich
Mit dem Team der “The Daily Mail” soll sie ebenfalls über das Thema Liebe gesprochen haben und erklärte, dass sie einfach nur glücklich sei.

“Hättest Du mich vor drei Jahren gefragt, ob ich so glücklich mit diesem Mann sein hätte können, wäre ich geschockt gewesen. Ich genieße die Zeit einfach. In manchen Beziehungen verlierst du dich selbst. Doch mit ihm habe ich mich erst richtig gefunden. Ich habe keine Ahnung, was die nächsten drei Jahre bringen werden, doch sollte es die Möglichkeit geben, dass ich noch glücklicher sein werde, bin ich sofort dabei.”