Der US-amerikanische Hip-Hopper ist nun dreifacher Vater und kann seine kleine Tochter in den Arm schließen. Via Instagram wurde die Geburt von dem Instagram-Model Briana Camille bestätigt.
 
Rick Ross

Credit: Larry Hulst / GettyImages

Dreifacher Vater
Anfang der Woche hat Instagram-Model Briana Camille ihr erstes Kind zur Welt gebracht und freut sich über die ersten Geschenke von Rick Ross. Dazu bestätigte sie seine Vaterschaft und erklärte in einem Post auf Instagram, dass der Musiker seine Tochter schon jetzt verwöhnen würde.

Den Namen der Kleinen hat bislang noch niemand verraten und auch ein Foto des Sonnenscheins wurde noch nicht ins Netz gestellt.

 

‍ Daddy starting bad habits already

A post shared by Briana Camille (@therealbrianacamille) on

Drei Kinder von drei verschiedenen Frauen
Der Hip-Hopper an sich ist mittlerweile mit einem andere Girl zusammen und genießt die Zeit mit Liz Hagelthorn.

 

Barbie got her 10pc

A post shared by Liz Hagelthorn (@liznotlis) on

Was die Blondine zu dem neuen Glück zu sagen hat, weiß man nicht. Sicher ist jedoch, dass Rick Ross schon in der Vergangenheit gerne mit verschiedenen Frauen geschlafen und diese geschwängert hatte. Auf seine dazugehörige Rolle als Vater hatte der Hip-Hopper bisher keine wirkliche Lust und wurde bereits mehrfach von Ex-Partnerinnen angeschwärzt.

So erklärte Tia Kemp im Kommentarfeld eines geposteten Bildes des Musikers unter anderem: “Das ist wirklich süß. Doch ich glaube, du hast vergessen, dass du ebenfalls noch einen Sohn hier sitzen hast, welcher dich seit Weihnachten nicht mehr gesehen hat.”

 

Oop! #RickRoss ' baby mama #TiaKemp left a message for him under his comment section

A post shared by The Shade Room (@theshaderoom) on

Zu diesen Anschuldigungen hat sich Rick Ross seither nicht zu Wort gemeldet. Wir hoffen jedoch, dass er alle Kids gleich behandeln, häufiger als einmal im halben Jahr besuchen und Briana Camille, samt Baby, nicht im Regen stehen lassen wird.