Der kanadische Superstar hat einmal wieder seinen kreativen Kopf rauchen lassen und neue Designs für die kommende "The Weeknd x PUMA”-Reihe der Öffentlichkeit präsentiert.
 
The Weeknd

Credit: Lorne Thomson / GettyImages

Fan von Mode
Musiker The Weeknd hat bereits vor vier Jahren sein eigenes Label gegründet, welches der Kanadier liebevoll “XO” nannte. Unter dieser Flagge verkauft er nicht nur seine eigenen Songs und Alben, sondern auch Merchandise, welches The Weeknd mit einem kreativen Team erarbeitet hat:

Auch erklärte der 27-Jährige, dass er ein Fan der Mode sei und fügte im Interview mit “Billboard” hinzu, dass man beim Designen von Klamotten seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Doch nicht nur bei seinen eigenen Kollektionen, sondern auch in der Zusammenarbeit mit dem Sportartikelhersteller PUMA war The Weeknd mit den Ergebnissen mehr als zufrieden, wie er nun bekanntgegeben hat.

“Mit PUMA hab ich daran gearbeitet, das beste Produkt überhaupt zu machen. Exklusivität ist für mich sehr wichtig und ich werden definitiv und in der Zukunft eine limitierte Kollektion von Klamotten und Schuhe mit PUMA entwerfen”, gestand der Musiker und präsentierte im nächsten Atemzug den ersten Schuh der neuen "The Weeknd x PUMA”-Reihe.

 

PUMAXO || PARALLELS || 8.24

A post shared by The Weeknd (@theweeknd) on

“Olive-PARALLELS” nennt sich der Treter, welcher am 24. August im Onlinestore und allen Shops erhältlich sein wird und 220 Dollar - rund 187 Euro - kosten soll. Und, was hältst Du von dem Schuh?