Die 24-jährige Musikerin möchte sich vor Martin Murphy schützen und erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen den Mann.
 
Tinashe

Credit: Earl Gibson/BET / GettyImages

Weltweite Erfolge in den Charts
Tinashe ist eine 24-jährige Musikerin, welche im US-amerikanischen Kentucky zur Welt kam und mittlerweile im sonnigen Los Angeles nach den Sternen greift. Nachdem sie schon damals in der TV-Show “Two and a Half Man” mitgespielt hatte und dem Mädchen im Streifen “Der Polarexpress” ihre Stimme lieh, konnte sie ebenfalls musikalisch von ihrem Können überzeugen und veröffentlichte bereits zwei Alben. Auf diesen LPs präsentierte Tinashe unter anderem die Single “2 On” feat. ScHoolboy Q und “All Hands on Deck” feat. Iggy Azalea.

Obsessiver Fan
Mit all den Erfolgen zogen ebenfalls dunkle Wolken auf. Die Musikerin wurde von einem obsessiven Fan verfolgt, welcher glaubte, er würde mit Tinashe verheiratet sein. Martin Murphy heißt der gute Mann, welcher selbst den Eltern der 24-Jährigen einen Besuch abstattete und ihr immer wieder gruselige Nachrichten schickte. Die Interpretin hatte nun genug von diesem Humbug und erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen ihren 25-jährigen Anhänger.

Auch Murphys Vater sagte im Gericht aus und erklärte dem zuständigen Richter, dass “Martin hat einen psychischen Zusammenbruch erlitten hatte und er nicht in der Lage sei, Realität von Fantasie zu trennen”.

Ab jetzt müssen mindestens 90 Meter zwischen der Musikerin und ihrem Fan liegen, sonst läuft Murphy Gefahr, verhaftet zu werden.