Im Interview mit “hiphopdx" sprach der Musiker über seine neue Musik und ein angebliches Sextape mit Ex-Freundin Kylie Jenner.
 
Tyga & Kylie

Credit: Larry Busacca/GettyImages

Aus und vorbei
Tyga und Kylie Jenner waren mehrere Jahre lang ein Paar und schrieben so einige negative Schlagzeilen. Vor allem die Tatsache, dass sich der Musiker mit der minderjährigen Halbschwester von Kim Kardashian gebettet hatte, verstörte einige Fans.

Neben einigen heißen Schnappschüssen veröffentlichten sie ebenfalls einen intimen Kurzfilm, bevor das Paar im April 2017 ihre Trennung bekanntgegeben hatte und ihre eigenen Wege ging.

Hat er etwas zu befürchten?
Kurz nach dem Liebesaus wurden Kylies Account selbst gehackt, man hatte behauptet es würde ein Sex-Tape geben und gedroht, dieses bald zu veröffentlichen. Jenner selbst erklärte wenig später, dass die Öffentlichkeit niemals solch ein Video zu Gesicht bekommen würde, als sie folgenden Clip droppte:

Auch Tyga sprach im Interview mit “hiphopdx” über das angebliche Beweismaterial und gestand: "Nah, nah, nah … Wir haben kein … Wer hat das gesagt?  Nein, ich habe kein Sex-Tape".

 

#tyga shoots down rumors of a sex tape with #kyliejenner @kinggoldchains

A post shared by HipHopDX (@hiphopdx) on

Na, hätten wir das ein für alle Mal geklärt.