Für Armani “Exchange” stand der holländische DJ und Produzent vor der Kamera und bedankte sich für die einmalige Gelegenheit.

Träume werden wahr
Millionen von Newcomer hoffen darauf, endlich einen großen Hit zu landen. Sollten diese dann plötzlich einen weltweiten Nummer-eins-Hit veröffentlichen, stehen sie im Rampenlicht, werden von A nach B geschliffen und müssen unendlich viele Interviews geben und Performances abliefern.

Auch Holländer Martin Garrix kann davon ein Lied singen, denn er droppte den Track “Animals”, als er gerade einmal 16 Jahre jung war und plötzlich ganz schnell erwachsen werden musste …

Neuer Deal
Mittlerweile ist er 21 Jahre alt, konnte sich auch weiterhin in den Charts behaupten und weiterhin Hits präsentieren. Und mit dem musikalischen Erfolg, öffneten sich nun auch weitere Türen und Fenster für den Niederländer. So bekam er jetzt die Gelegenheit, für ein Luxuslabel vor der Kamera zu stehen und zu modeln. Im Interview mit Billboard sprach Martin über seinen neuen Amarni-Deal und erklärte: “Ich bin sehr dankbar und sehr glücklich, wie sich alles entwickelt hat. Für mich bedeutet ‘Armani Exchange’ Eleganz. […] Die Klamotten, die ich für das Shooting trug, würde ich auch im normalen Leben tragen, denn sie sind bequem, super erfrischend und einzigartig. Trotzdem sind und bleiben sie elegant und klassisch.”

Und, was hältst Du von den Promo-Shoots für die neue Herbskollektion?