Auf dem Cover der kommenden Augustausgabe strahlt das Paar in die Kamera. In ihrer Story gestehen sie im Anschluss, dass sie einen gemeinsamen Kleiderschrank haben und sich gerne an den Outfits des anderen vergreifen.
 
 

@voguemagazine

A post shared by Zayn Malik (@zayn) on

Auf dem Cover der “Vogue”
Für Gigi Hadid ist es nichts Neues mehr, dass sie ein Cover von einem angepriesen Magazin ziert. Das US-amerikanische Model mit holländischen Wurzeln steht bereits seit mehr als 18 Jahren von der Kamera und posiert für die Fotografen.

Auch mit ihrem Freund Zayn Malik hatte sie sich bereits in Szene gesetzt und eine coole Schnappschüsse von ihrem Shooting ins Netz gestellt.

Da die oben eingebetteten Bilder bereits vor einem Jahr entstanden waren, haben Gigi und Zayn nun einmal wieder nachgelegt und werden das Augustcover der “Vogue” zieren:

Diskussionen
Im Inneren des Magazins gestanden die Superstars, dass sie sich einen Kleiderschrank teilen würden und gerne einmal die Klamotten des anderen tragen.

Doch während die meisten Fans des Musikers diese Bilder feiern, so betrachten andere das Shooting mit kritischen Augen und erklärten, dass dass “man nicht direkt das Gesicht einer ganzen Nation und Bewegung ist, nur weil man das Shirt des Freundes anzieht”.

Und, was hältst Du von dem Cover und den damit verbundenen Diskussionen im Netz?