Musiker G-Eazy präsentiert schon bald sein nächstes Werk und erklärte dazu: “Das ist das nächste Kapitel von Gerald.”
 
 

Roskilde was a big film! @willnichols

A post shared by G-Eazy (@g_eazy) on

Mittlerweile weltweit erfolgreich
Gerald Earl Gillum ist 28 Jahre alt und hört auf den Künstlernamen G-Eazy. Der aus Oakland, Kalifornien stammende Rapper und Produzent konnte mit seinem Hit “Me, Myself & I” feat. Bebe Rexha bereits vor einiger Zeit seinen ersten weltweiten Nummer-eins-Hit landen und staubte in diesem Jahr einen den People’s Choice Award in der Kategorie “Favorite Hip-Hop-Artist”.

Auch mit seinem aktuellen Album “When It's Dark Out", welches bereits im Oktober 2015 auf den Markt kam, konnte er die Spitze der US-Charts erobern und arbeitet seither an der nächsten LP.

“Das Schöne und Verdammte”
Im Interview mit dem “Billboard”-Magazin sprach er über sein kommendes Werk, welches den Namen The Beautiful and Damned” tragen und noch in diesem Sommer veröffentlicht werden soll.

“Das ist das nächste Kapitel von Gerald. Ich denke, [die Fans] kennen mich jetzt gut genug, das ist also nur das nächstes Kapitel in meinem Leben. Ich werde weiter mein Gemini erforschen, ihr wisst schon, die Dualität und die gespaltene Persönlichkeit, die ich habe. Das ist ‘The Beautiful and Damned' . Der Titel und das Konzept des Albums haben multiple Schichten, aber das ist eine der besseren Nachrichten. Ich erkunde das Yin und Yang meiner Persönlichkeit.”

G-Eazy gestand ebenfalls, dass er für die LP 80 Songs geschrieben und aufgenommen hatte. Am Ende schafften es jedoch nur die besten Tracks auf die kommende CD.

 

Cincinnati that was epic! Big love @gradybrannan

A post shared by G-Eazy (@g_eazy) on

Solltest auch Du den Musiker live erleben wollen, haben wir hier einen Tipp für Dich: G-Eazy wird unter anderem beim heutigen Summerjam Festival in Köln und beim Splash! Festival in Gräfenhainichen sein und seine Fans vom Hocker hauen.