Am vergangenen Wochenende traten beide DJs in Pouch auf und sorgten für das Highlight schlechthin.
 
 

It's tradition to #cakeface a collaborator! Who's next?? @felixjaehn

A post shared by Steve Aoki (@steveaoki) on

Besondere Feier
Der “SPUTNIK SPRING BREAK” hat am vergangenen Wochenende einmal wieder im deutschen Pouch, Sachsen-Anhalt stattgefunden und DJs und Musiker aus der ganzen Welt flogen extra für dieses Highlight ein.

Ob Dimitri Vegas & Like Mike, Clueso, Marteria, Fritz Kalkbrenner oder Alle Farben, alle waren mit am Start und ließen die Musik für sich sprechen.

Auch Steve Aoki konnte ein Set landen und sorgte mit Felix Jaehn für eines der Highlights: Letzterer deutschsprachige DJ wurde auf traditionelle Art und Weise gecaked und zelebrierte diesen Moment feierlich auf Instagram und Twitter:

Bei Aokis Show ist dieser Move im Übrigen Standard. Auch hat er für alle Cakeface-Opfer einen eigenen Account auf Instagram eingerichtet und teilt dort fleißig weitere Schnappschüsse mit seinen Fans.

Und, würdest Du Dich auch caken lassen?