Bei einer Frage-Antwort-Runde präsentierte der Kanadier sein neues Kunstwerk und erklärte die Bedeutung des Tattoos.
 
 

A post shared by Shawn Mendes (@shawnmendes) on

Neues Bildchen
Shawn Mendes steht auf Tattoos. Nicht nur hat er eine Gitarre auf dem Unterarm, sondern erst vor wenigen Wochen seine Fans um ein paar Vorschläge bezüglich eines neuen Kunstwerks gebeten.

Am Ende entschied sich Shawn für eine graue Glühbirne mit blauen Blumen. Dazu sagte er bei einer Frage-Antwort-Runde einigen anwesenden Fans: “Natürlich wisst ihr, dass ich euch gefragt habe, ob ihr mir kein Bild designen könnt. Und ich wollte etwas, was [mein Album] ‘Illuminate’ widerspiegelt, und das tut diese Glühbirne. Und die Blumen [im Inneren] sind Lilien und Orchideen. Es sind die Lieblingsblumen meiner Mutter.”

Auch die Farbe der Blumen spiegelt seine aktuelle LP wieder und hat für ihn am Ende einfach Sinn gemacht.

Hier geht’s zum zweiten und aktuellen Album des kanadischen Superstars: