Nachdem Sam Smith bereits vor zwei Jahren seine Single „Lay Me Down“ auf den Markt gebracht hat, wird er diese nun neu aufnehmen und erneut veröffentlichen.

Seine neue Single steht in den Startlöchern

Gestern postete der Sänger des Songs „Money On My Mind (Lyrics)“ das neue Coverbild seiner kommenden Single. „Lay Me Down“ wird diese heißen und vielen wahrscheinlich non ein Begriff sein.

Invalid Scald ID.

Bild: Instagram/SamSmithWorld

"Lay Me Down" öffnete ihm alle Türen

Seine Karriere startete der smarte Brite mit dem Track „Latch (Lyrics)“, welcher in Zusammenarbeit mit den Brüdern von Disclosure aufgenommen und veröffentlicht wurde. Wenig später brachte auch Sam eine Single auf den Markt – „Lay Me Down“.

„‘Lay Me Down‘ ist zum einen ein Song, bei dem es mich total zerrissen hat. Der Text ist wirklich persönlich und ich schrieb ihn, als es mir nicht gut ging“, gestand er im Interview. „Doch er ist auch der Song, den Disclosure von mir zum ersten Mal gehört haben und deshalb mit mir arbeiten wollten. Nachdem ‚Latch‘ veröffentlicht wurde, musste ich, um im Gespräch zu bleiben, ebenfalls nachlegen und habe einfach ‚Lay Me Down‘ der Öffentlichkeit präsentiert.“

"Man kann alles schaffen"

„Lay Me Down“ war also Sam Smiths Debütsingle, welche sich ebenfalls auf seinem Debütalbum „In The Lonely Hour“ befindet. Doch damit seine Fans nichts altes hören müssen, stand der 22-Jährige wieder im Studio und überarbeitete seinen Song.

„Das Lied ist mir wirklich wichtig. Es hat meine ganze Karriere ans Laufen gebracht und steht für etwas, das damals scheinbar unmöglich war. Jetzt hingegen weiß ich, dass man mit viel Fleiß alles schaffen kann.“