Wie der Daily Star erklärte, wird der Musiker sich schon bald zur Ruhe setzen.

Möchte ein “normales Leben führen”
Ed Sheeran ist - und das steht außer Frage - einer der bekanntesten und gefeiertsten Musiker unserer Zeit. Mit seiner aktuellen LP “Divide” und den dazugehörigen Singles “Shape of You” und “Castle On The Hill” dominiert er noch immer die weltweiten Charts und wird wahrscheinlich auch weiterhin seine Positionen in den Rankings verteidigen.

Wie ein guter Freund des 26-Jährigen jetzt den Journalisten des “Daily Stars” erklärt haben möchte, so denkt Ed gerade über seinen Ruhestand nach. Genau genommen möchte der rothaarige Brite einfach nur ein normales Leben mit seiner Freundin Cherry Seaborn führen und bereits im kommenden Jahr die Gitarre an den Nagel hängen.

“Er hat alles, was man im Musikbusiness erreichen kann, erreicht. Er liebt auf jeden Fall seinen Job und alles, was damit zusammenhängt. Und auch wenn er momentan auf der Erfolgswelle schwimmt, so sehnt er sich einfach nach einem Leben als Normalo.”

Auch soll Sheeran bereits über eigene Kinder nachdenken, wie die Quelle weiterhin verrät: “Sollte er heiraten, werden seine Kinder und seine Frau höchste Priorität haben. Und wenn das bedeutet, dass er sich für seinen Familienwunsch zur Ruhe setzen muss, dann ist das eben so. Dennoch muss er jetzt erst einmal schauen, ob seine Beziehung das nächste Jahr übersteht. Mit dem neuen Album und der dazugehörigen LP wird seine Liebe auf die Probe gestellt. Als er mit Cherry zusammengekommen war, befand sich Ed in seiner musikalischen Auszeit. Jetzt hingegen ist jeder Tag verplant. Ein Jahr lang.”

Na, hoffen wir einmal, dass ihm seine Traumfrau auch nach den zwölf Monaten auf Tour noch zur Seite steht, Ed bis dahin neue Songs auf den Markt gebracht und über seinen Ruhestand noch einmal nachgedacht hat.