Der kanadische Superstar hat ein emotionales Statement veröffentlicht.
 
 

do not know what to say, I really like him #shawnmendes

A post shared by Reini Fredella (@selfi_yan) on

Kein normaler 18-Jähriger
Viele von uns träumen davon, endlich entdeckt zu werden. Ob man als Model, Schauspieler/in oder Sänger/in durchstarten möchte, nur wenigen wird dieser Wunsch am Ende erfüllt. Kanadier Shawn Mendes hat es geschafft: Der schnuckelige Teenager wurde vor drei Jahren vom renommierten Label Island Records gesignt, ist mit Taylor Swift und Justin Bieber befreundet und tourt um die Welt.

 

Thank you so much @johnmayer

A post shared by Shawn Mendes (@shawnmendes) on

Will er aufgeben?
Doch dass solch ein Leben und die damit verbundene Karriere auch seine Schattenseiten hat, war ihm zu Beginn nicht ganz bewusst. Im Interview mit der “BRAVO” sprach Mendes jetzt über die negativen Seiten des Ruhms und sagte den Journalisten:

“Das Musikbusiness ist nicht immer leicht für mich. Der Erfolg kam so plötzlich und ich musste schnell damit klarkommen. Manchmal wünschte ich, wieder ein ganz normaler Junge zu sein, um etwas mehr Ruhe ein meinem Leben zu haben.”

 

I want someone to look at me like this #shawnmendes

A post shared by Shawn (@shawnstagram98) on

Seinen Fans versicherte er im Anschluss jedoch, dass er sich “jetzt noch nicht” zur Ruhe setzen möchte und auch noch keine Pause einlegen wird. Der “Stitches”-Interpret spielt sowieso erst einmal im Musical “Summer of Love” mit, welches im kommenden Jahr seine Premiere feiern wird. Welche Rolle Shawn zugeschrieben wurde, weiß man zu diesem Zeitpunkt noch nicht.