Die neueste Kollektion vom Multitalent wurde innerhalb von fünf Minuten so häufig erstanden, dass sie restlos ausverkauft ist und der Server selbst zusammengebrochen war.

Verdient Millionen
Kanye West scheint sich seit seinem öffentlichen Zusammenbruch auf der “Saint Pablo”-Tour aus dem Rampenlicht zurückgezogen zu haben. Er gibt keine Interviews, präsentiert sich bei keinen Awardshows und auch im World Wide Web hört man nichts von dem selbsternannten Genie.

Doch trotz der medialen Auszeit verkaufen sich seine Produkte millionenfach. Seine neueste “Yeezy x Adidas Calabasas”-Kollektion war zum Beispiel in nur fünf Minuten weltweit ausverkauft ... Was für einen Klamotten-Linie fragst Du Dich?

Nun ja, diese hier:

Der Musiker selbst hat seine neuen Produkte weder auf YouTube, noch Twitter oder Instagram beworben. Als diese dann überraschenderweise gestern Abend an den Start gingen und man sich diese auf der Website “YEEZYSUPPLY.COM" bestellen konnte, bekamen Fans irgendwie davon Wind, die Server liefen heiß und seine Klamotten wurden so oft an den Mann gebracht, dass die komplette Kollektion innerhalb von nur fünf Minuten weltweit nicht mehr zu haben war.

 

Fk Calabasas. I'm about the crepes lol. by @junjdm.

A post shared by ldn2hk (@ldn2hk) on

Ob 590 Euro teure Frauen- oder 600 Euro teure Männerschuhe, jeder Artikel wurde erworben.