Der Andrang war so groß, dass die Musikerin noch eine zweite Show in unserer Hauptstadt geben wird.

Erster Gig nach Geburt
Pink hat erst am 26. Dezember 2016 ihr zweites Kind zur Welt gebracht und strotzt seither vor Glück. Mit fast täglichen Posts auf Instagram, Twitter und Co. hält sie ihre Fans bei Laune, bis sie in diesem Sommer erst beim britischen V-Festival und später in unserer Hauptstadt ein Konzert geben wird.

 

Thanks Jackson Hole #familydatenight #zacbrownband

A post shared by P!NK (@pink) on

Die Tickets für den 11. August gingen erst in dieser Woche an den Start und waren binnen weniger Minuten ausverkauft. Kein Wunder, das US-amerikanische Ausnahmetalent wollte eigentlich auch nur ein Konzert in Europa geben. Da der Andrang jedoch so groß war, wird Pink auch am Folgetag, den 12. August, in der Berliner Waldbühne eine grandiose Show abliefern und alle anwesenden Fans vom Hocker hauen.

Der Vorverkauf startet am morgigen Samstag, den 25. März um 10 Uhr und wir sind uns sicher, dass die Karten auch dieses Mal direkt vergriffen sein werden.