Bei seiner eigenen Beats 1-Radioshow präsentierte der Musiker einen neuen Song.

Neue Musik
Am vergangenen Wochenende strahlte Frank Ocean wieder einmal seine eigene Radioshow auf dem Sender Beats 1 aus. Der Musiker saß zum zweiten Mal am Mikrofon und erfreute mit der nächsten Episode von “Blonded Radio”.

Ocean selbst hatte ein Ass im Ärmel und begeisterte seine Fans mit einer Weltpremiere. Er droppte die Single “Chanel”, welche gemeinsam mit Rapper A$AP Rocky aufgenommen wurde:

Im neuen Werk singt letzterer Musiker unter anderem folgende übersetzte Zeilen und trauert der Zeit mit seiner Ex-Freundin Chanel Iman hinterher: “Für Chanel war ich solch ein guter Junge, bis sie mich im Bett mit Cherelle erwischt hatte.”

Frank Ocean selbst hat seit den LPs “Blonde” und “Endless” keine Solonummer mehr veröffentlicht. Lediglich das gemeinsame Werk mit Calvin Harris und Migos - man erinnert sich an die Single “Slide” - wurde gedroppt: