Der Brite castet momentan Mitglieder für eine Band, welche er mit auf Welttournee nehmen möchte.

Eine einmalige Chance
Ed Sheeran ist der gefragteste Musiker dieser Stunde. Nachdem er sein drittes Studioalbum auf den Markt gebracht hatte, welches am ersten Tag der Veröffentlichung selbst einen Streamingrekord auf Spotify aufstellte, ist er nicht mehr zu stoppen.

Und nachdem der Brite erst im vergangenen Monat das Cover des “GQ”-Magazins zierte, wurde er für die Märzausgabe vom “Rolling Stone” noch einmal neu fotografiert. Auch in der Coverstory plauderte Ed aus dem Nähkästchen und gestand unter anderem, dass er momentan seine eigene kleine Boyband zusammenstellen möchte.

“Ich werde drei oder vier Jungs casten für eine neue Gruppe. Mit diesen werden ich dann alle Lieder spielen und sie mit mir auf meine Welttournee nehmen”, gestand er und sagte zum eigentlichen Plan, dass jedes einzelne Mitglied einen Touch von “Shape of You” mit sich bringen und eher dem selbsternannten Genre “Super-Pop” entsprechen sollten.

 

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on

Wie die Castings genau aussehen und ob man weitere Voraussetzungen mitbringen muss, steht bislang noch nicht fest.