Soulja Boy hat allem Anschein nach richtig Ärger mit Chris Brown – weil er ein Bild seiner Ex-Freundin gelikt hat.
 

Kategorie: Themen, die die Welt bewegen
Vier Tage ist das neue Jahr alt und schon schafft es Chris Brown aufgrund seines Temperaments wieder in die Schlagzeilen. Dieses Mal richtet sich seine Wut allem Anschein nach gegen Soulja Boy. Dieser hat ein Bild von Browns Ex-Freundin Karrueche Tran gelikt, was dem Ex-Lover überhaupt nicht gefallen haben soll.

 

This is what got #ChrisBrown heated #Roommates! #SouljaBoy

Ein von The Shade Room (@theshaderoom) gepostetes Foto am

Einschüchterungsversuch völlig fehlgeschlagen
Blöd nur für Brown, dass sich Soulja Boy nicht einschüchtern ließ, sondern Browns wütenden Anruf auf Twitter dokumentierte.

„Chris Brown hat mich gerade angerufen und will mit mir kämpfen, weil ich Karrueches Bild auf Instagram gelikt hab“, lachte sich der Rapper einen ab, bevor er seinem Kollegen in bester Slang-Manier Kontra gab.

Zieht jeden mit rein
Selbst Rihanna blieb in Soulja Boys Diss-Parade nicht unerwähnt. „Chris Brown denkt, er sei hart, weil er eine Frau geschlagen hat“, twitterte der Musiker unter anderem, bevor er Brown selbst zum Kampf aufforderte.

Ob die lange Liste an Beleidigungen, die der Rapper aktuell immer noch online abfeuert, dazu beiträgt, dass sich Chris Brown wieder beruhigt, das sei mal dahingestellt. Letzterer veröffentlichte erst vor wenigen Stunden die Telefonnummer des „Crank That"-Interpreten ... Was da wohl als nächstes kommen wird?