Zusammen mit Nike will der US-amerikanische Rapper Bryson Tiller jetzt zu neuen Karrierehöhen aufsteigen und Sneaker designen.
 
 

proud to be a member of the nike fam! stay tuned.... #teamNIKE @nike @nikesportswear

A photo posted by pen griffey (@brysontiller) on

So einfach ist das
Man nehme eine bekannte Sportmarke wie Nike, einen charismatischen Rapper wie Bryson Tiller und eine facettenreiche Kampagne, die bald überall in der Welt zu sehen sein wird. Fertig ist das Erfolgsrezept für einen gelungenen Werbedeal.

Genauer gesagt geht es bei “Nike feat. Tiller” um eine neue Version des berühmten Models “Air Force 1 Bespoke iDs”, welches wohl allen Sneaker-Fans bekannt sein sollte.

Nostalgie
Laut Pressemitteilung seien Tillers Designs von seiner Heimatstadt Louisville, Kentucky, inspiriert. Dort ist der heute 23-Jährige nämlich bei seiner Großmutter aufgewachsen und hat bereits in der Oberschule seine Leidenschaft für Sneaker entdeckt. Damals taten es ihm besonders die “Air Force 1” an.  

“In der Schule mussten wir eine Uniform tragen”, sagte er in einem Interview. “Deswegen waren die simplen weißen oder schwarzen ‘Air Force 1 Low’ ein echter Klassiker, der einfach zu allem passte. Mit so einem Paar galt man als cool. Und auch heute trage ich sie noch immer auf Tour.”

Eine Hommage
Bryson Tiller, der mit bürgerlichem Name Pen Griffey heißt, besuchte das sogenannte “Nike Lab”, um seinen Schuh zu designen. Dazu sagte er: “Ich hätte nicht erwartet, dass es so viele Optionen und Texturen zur Auswahl gibt. Es ist so inspirierend zu sehen was alles möglich ist.”

Mehr Details zu dieser aufregenden Partnerschaft sollen demnächst veröffentlicht werden.