Siva Kaneswaran ist eifrig dabei, seine bevorstehende Hochzeit zu planen. Der "The Wanted"-Sänger und seine Verlobte Nareesha McCaffrey haben schon zahlreiche Ideen, wie der große Tag angemessen begangen werden könnte.

Siva sagte gegenüber "MailOnline": "Wir werden nächstes Jahr heiraten und das wahrscheinlich in Europa." Obwohl er die Hochzeitsfeier gerne unter das Motto "Star Wars" stellen würde, habe seine Liebste das letzte Wort, so Siva. Er verriet: "Sie möchte wie eine Prinzessin aussehen und ist eher für eine Prinzessinnen-Hochzeit. Das kann man natürlich verstehen."

Die beiden Turteltauben sind übrigens bereits seit sechs Jahren ein Paar.

Keine Chance gegen One Direction

"The Wanted" haben endlich eingesehen, dass es ein Fehler war, sich mit "One Direction" zu vergleichen.

Die britische Boyband stand in den letzten Jahren im ständigen Konkurrenzkampf mit ihren jüngeren Kollegen - und zogen den Kürzeren. Tom Parker sagte "digitalspy.co.uk" jetzt dazu: "Dass 'The Wanted‘ versucht haben, mit einer der größten Bands der Welt zu konkurrieren - 'One Direction‘ - ist fast unmöglich. Ich denke nicht, dass im Moment irgendeine Band mit ihnen mithalten kann."

"The Wanted" gaben im Januar bekannt, dass sie sich eine Auszeit auf unbestimmte Zeit nehmen werden. Die Boyband erklärte jedoch, dass es sich nicht um eine endgültige Trennung handle.