Gerüchten zufolge soll der Musiker einen Song für den Gewinner der Castingshow verfassen.

Neuer Deal
Ed Sheeran mag sich vielleicht gerade in einer musikalischen Pause befinden. Ruhig rumsitzen und Däumchen drehen tut der talentierte Brite eher weniger. Vielmehr hat er vor wenigen Tagen einen neuen Deal mit Simon Cowell und dem britischen X Factor unterschrieben.

Demnach wird er dem Gewinner dieser Staffel einen eigenen Song schreiben.

Insider-Infos
Angeblich soll ein Insider mit der britischen „The Sun“ gesprochen und folgendes gesagt haben: „Alles, was er anfasst, wird zu Gold. Dass er den Siegersong schreiben wird, ist eine tolle Nachricht für den baldigen Gewinner. Im Übrigen haben alle übrigen Teilnehmer das Lied schon gehört. Die meisten sind begeistert. Sie können noch nicht glauben, dass ihre potentielle erste Single von Ed stammt.“

Mit diesem Deal möchte The X Factor die Niederlage aus dem vergangenen Jahr wieder gut machen. Damals schaffte es Louisa Johnsons Single „So Good“ lediglich auf Platz neun in den britischen Charts.