North West tritt im zarten Alter von 13 Monaten schon in die Fußstapfen ihrer Mutter. Die Tochter von Kim Kardashian und Kanye West hat jetzt ihr erstes eigenes Fotoshooting hinter sich gebracht.

Das Baby wurde von Star-Fotograf Michael Avedon für das "CR Fashion Book" abgelichtet. Die Kleine trug dabei einen Pullover, eine Handtasche und Ohrringe von Chanel.

Im Artikel wird sie als "zukünftige Modelegende" betitelt. Karl Lagerfeld, Creative Director von Chanel, soll während des Fotoshootings über North gesagt haben: "Es ist nie zu früh für eine Karriere im Modegeschäft!"

Übrigens: Die kleine Tochter von Kanye West und Kim Kardashian ist nicht nur sehr fotogen, sie liebt auch es im Wasser zu planschen. Das verriet die Frau des Rappers nun gegenüber "People".

Es macht Spass ihr zuzusehen

Sie sagte: "Es macht so viel Spaß ihr bei Schwimmunterricht zuzusehen. Sie liebt Wasser und sie liebt es herumzutollen." Außerdem sei es das Schwimmen, das North ihre ersten Schritte bescherte. Kim erzählte weiter: "Sie sollte zu einem Apfel schwimmen und sie war so begeistert, sie wäre dafür einmal durch den Pool geschwommen. Wir nahmen sie dann aber aus dem Wasser und dann lief sie einfach los und machte ihren ersten Schritt um zum Apfel zu gelangen."

North West ist das erste Kind von Kanye West und Kim Kardashian. Die Kleine kam im Juni 2013 zur Welt.