Der 22-jährige Hamburger veröffentlichte ein neues Video.
 

 

So bring it on!

Ein von Felix Jaehn (@felixjaehn) gepostetes Foto am

Video zum Song „Bonfire“
Den Track „Bonfire“ veröffentlichte der aus Hamburg stammende 22.jährige DJ bereits vor einer kleinen Weile. Zusammen mit der finnischen Musikerin ALMA nahm er den Track auf und kletterte damit zuletzt auf Platz drei der deutschen und Platz neun der österreichischen Charts.

Mittlerweile wurde die Single rund 44 Millionen Mal auf Spotify gestreamt und auch andere Musiker und DJs haben Gefallen an „Bonfire“ gefunden. Produzent Chris Lake hat sich den Song unter anderem geschnappt und direkt einmal geremixt.

Zum neuesten Remix veröffentlichte Felix Jaehn nun ein passendes Musikvideo. So gewährt der Hamburger einem in dem Clip unter neue Einblicke in sein Tourleben.

Hier geht’s zum Video:

Bonfire (Chris Lake Remix) [Live Video] - Felix Jaehn
Im watching Bonfire (Chris Lake Remix) [Live Video] by Felix Jaehn