MC Fitti hat etwas Neues am Start: Mit „Peace“ veröffentlicht der Rapper am 19. September sein zweites Album.


Fittis neue „Hippie-Platte“

Nach langem Spekulieren gibt MC Fitti die Veröffentlichung seiner nächsten Platte jetzt offiziell bekannt. Bei „Peace“ handelt es sich um ein Hippie-inspiriertes Album, das von einer Reise in die Ferne und dem Ankommen im Hier und Jetzt handelt.

Das Konzept des Albums erklärt Fitti folgendermaßen: „Ich war immer schon ein riesiger Fan von Jimi Hendrix und vor allem Bob Marley. Einfach chillen. Kein Stress. Peace. Diesen Vibe wollte ich mal auf modern polieren und sehen, was dabei raus kommt.“

Der Rapper versucht mal was Neues

Die erste Singleauskopplung aus „Peace“ wurde bereits veröffentlicht. Der Track „Paradies aus Glas“ zeigt, dass sich der Stil des Rappers etwas verändert hat. „Wenn man immer das Gleiche macht, kann man nicht weiterkommen im Leben“, sagt der 38-Jährige dazu.

Fitti verspricht aber, dass die Fans weiterhin hochironische Lyrics mit aktuellem Slangvokabular erwarten dürfen. Die für den MC typischen bunten und schrillen Bilder fallen aber auf jeden Fall weg, wie das Video zu „Paradies aus Glas“ bereits zeigte.

Auch das Cover zum Album hielt der Musiker vergleichsweise dezent. Es zeigt den Künstler ganz lässig und passend mit dem „Peace-Zeichen“.

 

Knüpft er mit dem neuen Album an den Erfolg von „#Geilon“ an?

Für die Entwicklung des Albums, zog der Rapper übrigens für sechs Wochen nach Los Angeles, Kalifornien. Dort hauste er mit seinen Kumpels in einer Villa und fand schließlich zwischen Whirlpool und ausgiebigen Studio-Sessions seine Inspiration in der Hippie-Bewegung.

Wir sind gespannt, ob „Peace“ an den Erfolg von Fittis erster Platte anknüpfen kann. „#Geilon“ schaffte es 2013 auf Platz zwei der deutschen Charts.