Rita Ora verrät jetzt, dass ihr Exfreund Calvin Harris ihren Auftritt bei den Teen Choice Awards am Sonntag (10.08.) verhinderte.

 


Rita Ora Calvin Harris Teen Choice Awards Featureflash

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

 

Calvin Harris verhinderte den Teen Choice Awards-Auftritt

Als Rita Ora am Sonntag (10.08.) in letzter Minute ihre Performance bei den Teen Choice Awards absagte, kursierten sofort Gerüchte darüber, dass ihr Exfreund etwas damit zu tun haben könnte.

Jetzt stellt sich heraus, dass diese Gerüchte wahr sind. Calvin Harris verhinderte tatsächlich den Auftritt der 23-Jährigen, denn er ist nicht nur ihr Exfreund, sondern auch der Produzent und Songwriter ihres Hits „I Will Never Let You Down“ und muss jede TV-Performance des Songs erlauben. Für den Auftritt am Sonntag erteilte er allerdings keine Erlaubnis.