MoTrip kann man eigentlich nur mögen. Spätestens seit seinem Erfolg mit "So Wie Du Bist“ ist der Rapper nicht nur Rap-Fans ein Begriff. Nun meldet sich der Musiker eindrucksvoll zurück.

Der Künstlername MoTrip setzt sich aus der Abkürzung des Vornamens “Mo” und dem arabischen Wort “Mutrip”, was für Künstler steht, zusammen. Denn mit bürgerlichem Namen heißt der deutsche Rapper mit libanesischen Wurzeln Mohamed El Moussaoui. Mit seinem Album "Mama“ und der daran enthaltenen Nummer-Eins-Single "So Wie Du Bist“ feierte MoTrip 2015 seinen bisher größten Erfolg. Seine neue Single "Zuhause Ist Wir“ soll nun ebenso die Charts stürmen.
 

 

Ein von MoTrip (@motrip747) gepostetes Foto am

Steile Karriere
Der am 7. März 1988 im Libanon geborene MoTrip wanderte gemeinsam mit seinen Eltern 1989 wegen des vorherrschenden Bürgerkriegs nach Deutschland aus. Bereits mit 15 Jahren begann Mohamed El Moussaoui seine eigenen Texte zu schreiben und veröffentlichte kurze Zeit später sogar erste eigene Songs. Diese beeindruckten viele bekannte Musiker der deutschen Rap Szene und so kam es unter anderem zu Zusammenarbeiten mit Größen wie Kool Savas, Samy Deluxe und Sido. Sein Debütalbum "Embryo“ erschien 2011 und war für den damals 23-jährigen Rapper ein voller Erfolg.
 

 

Ein von MoTrip (@motrip747) gepostetes Foto am

Tiefsinniger Song
MoTrips Songs sind mittlerweile sanfter geworden und finden auch Zuspruch bei Nicht-Hip Hop Fans. "Zuhause Ist Wir“ beschreibt die besondere Beziehung zu einer anderen Person, mit der sich der Rapper Zuhause fühlt. Eine schöne Melodie mit kraftvollen Beats betont MoTrips starke Stimme und verdeutlicht so die Aussage der Single. Hört hier exklusiv rein:

 

- 00:00