Wer am vergangenen Wochenende einen halbnackten Elf auf den Straßen Hollywoods gesehen hat, wird wahrscheinlich Miley Cyrus über den Weg gelaufen sein, als diese sich auf den Weg zu einer Weihnachtsfeier gemacht hatte.


Sieht so eine Rebellion aus?
Bereits in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Miley Cyrus Weihnachten nicht mit ihrem Freund Patrick Schwarzenegger verbringen wird, da dessen Mutter die „We Can’t Stop“-Sängerin nicht dabeihaben möchte.

Wenn man sich das mal genauer betrachtet, sollte sie wohl einen Gang herunterschalten, wenn Miley Patricks Familie beeindrucken will. Die Schwarzeneggers finden das Verhalten der „Wrecking Ball“-Sängerin total unangebracht und wollen, dass sich Patrick von ihr fernhält. Die 22-Jährige hingegen denkt gar nicht daran und veröffentlicht gefühlt täglich irgendwelche halbnackten Bilder von sich, die sie während einer Party am vergangenen Wochenende aufgenommen hat.

Invalid Scald ID.

Bild: YouTube

Sie feierte bis in die frühen Morgenstunden

Miley hatte Spaß auf der Weihnachtsfeier und hat das auch alle spüren lassen. Wir haben wild gefeiert und bis in die frühen Morgenstunden getanzt“, erzählt ein Insider. „Sie schien wirklich glücklich zu sein und Spaß gehabt zu haben. Mit ihrem Elfenkostüm war sie der Hingucker auf der Party und war stolz auf ihre Eigenkreation“, fügte der Gast hinzu.

Nicht nur die Partygäste versuchte Miley zu beeindrucken, auch ihre Millionen Follower auf Instagram und Twitter konnten mitansehen, wie viel Spaß sie auf der Feier hatte.

Invalid Scald ID.

Bild: YouTube