Die beiden Musiker machen von nun an gemeinsame Sache und werden eine neue TV-Show produzieren und moderieren.

Neue Show

Christina Aguilera und Bow Wow schließen sich zusammen und arbeiten an einem gemeinsamen Projekt. Hierbei dreht es sich jedoch nicht um eine neue Single oder ein Kollaborationsalbum, sondern um eine neue TV-Show.
 
Die Musikerin wurde vom Sender „SPIKE“ als Produzentin der Sendung „Tracks“ engagiert.

Bow Wow wird ab dem 01. September als Moderator agieren und durch die Game-Show führen.

Im Interview wird erklärt, dass man sich auf alles mögliche gefasst machen sollte. „Es ist wie ein Live-Konzert, bis plötzlich eine Spielshow daraus wird“, gestand Bow Wow.

So müssen alle Kontrahenten innerhalb von wenigen Sekunden den gespielten Song erraten. Was in Runde zwei passiert, ist bislang noch ein Geheimnis.
„SPIKE“ steckt im Übrigen auch hinter der Hit-Sendung „Lip Sync Battle“, in welcher Superstars wie Channing Tatum, Anna Kendrick oder Anne Heathaway gegeneinander antreten und in zwei Runden um den Sieg kämpfen.