Ob Chris Brown, Ludacris oder Trey Songz. Usher hat für seiner Shows immer eine Überraschung auf Lager.

Fans bekommen eine tolle Show geboten

Superstar Usher ist momentan auf seiner „UR Experience“ Tour in Nordamerika unterwegs. Und auch wenn die Tour bereits am kommenden Sonntag in Florida endet, so müssen die Fans des „U Got It Bad“-Sängers nicht traurig sein, denn bereits im Februar ist Usher auch in Deutschland unterwegs.

Seine momentanen Shows sind bereits ausverkauft und seine Fans kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten. Bereits bei vergangenen Konzerten brachte Usher einige seiner Freunde als Special Guests mit auf die Bühne. Trey Songz zum Beispiel war in Chicago mit am Start und auch in Los Angeles staunten die Fans nicht schlecht als neben Usher plötzlich Chris Brown, Jeremih und Kid Ink standen.

"URXTOUR" macht Halt in Deutschland

Gestern hatte Usher noch eine große Überraschung für seine Fans in Atlanta als Ludacris und T.I. den Sänger auf der Bühne unterstützten. 


Für seine kommende „URXTOUR“ in Europa wird Usher am 02.März in Köln, am 09.März in München und am 12.März in der SAP Arena in Mannheim seine Zelte aufschlagen und die Massen zum kochen bringen. Ob es auch hier einige Überraschungen gibt, bleibt bislang noch geheim.