Lily Allen verabschiedet sich vom Alkohol, um ihren Töchtern ein Vorbild zu sein.

Seit einem Monat kein Alkohol

Lily Allen hat angekündigt, künftig vom Alkohol zu lassen. In einem Interview verriet die Sängerin, dass sie schon seit über einem Monat keinen Alkohol getrunken hat, und dies auch in Zukunft beibehalten wird.

Grund dafür sei ihre Familie. Die 29-jährige hat mit ihrem Ehemann Sam Cooper die zwei Töchter Ethel und Marnie. Schon früher hatte sie gesagt, dass sie sich wie ein Heuchler vorkommen würde, wenn sie ihren Töchtern vom Trinken abrate und dabei selbst trinke. Sie wolle endlich erwachsen werden.

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon

Ihr Mann Sam hat ihr geholfen

Es sei jedoch nicht immer einfach, den Alkohol aufzugeben. Insbesondere auf Partys falle es ihr schwer. Aber sie habe schon so viele Leute gesehen, die an Alkohol kaputtgehen oder daran gestorben sind. Die Sängerin hat früher auf Partys oft selbst ausschweifend gefeiert, Alkoholexzesse sind ihre nicht unbekannt.

Ihr Mann Sam habe ihr jedoch geholfen, da rauszukommen. „Früher wachte ich oft nachts auf und wusste nicht mehr, was in der letzten Nacht passiert war. Ich konnte mich einfach nicht erinnern. Dann kam Sam und sagte: „Ich mag dich sehr und will mit dir zusammen sein“. Ich sagte zu ihm: „Wenn ich all das aufgebe muss ich wissen, dass du dich um mich kümmern wirst, denn so kann ich damit umgehen“.