Bald ist es soweit und Rihannas achtes Studioalbum kommt auf den Markt, bis dahin hingegen schenkt uns Rihanna kleine Previews.

"Phuck wit nuno"

Rihanna gibt ihren Fans ein bisschen mehr von ihrer Arbeit ab, als sie gestern eine Preview von „Kiss It Better“ auf Instagram veröffentlicht. In dem Video kann man sehen, dass sich die 26-jährige Sängerin mit ihrem Gitarristen Nuno Bettencourt im Tonstudio befindet.

„Phuck wit nuno“ schrieb die „We Found Love“-Sängerin als Untertitel für das Snipped. Der Song wurde von Rihanna, Jeff Bhasker, Glass John und Natalia Kills geschrieben und produziert. Des Weiteren ist es der zweite Song aus ihrem bald erscheinenden achten Studioalbum, den Rihanna ihren Fans zum vor hören gibt.

Das Album wird bald erscheinen

„Kiss It Right“ ist nicht die erste Preview, die Rihanna auf der Internetplattform hoch lädt. Bereits vor einigen Wochen veröffentlichte die aus Barbados stammende Sängerin ihre Kooperation mit Mike WiLL. Der Song heißt „Made It“ und wird ebenfalls auf der achten Platte erscheinen.

Ein Datum für die Veröffentlichung ist bislang noch nicht bekannt. Laut einem Insider gibt es jedoch bald mehr News von der Sängerin. „Die Songs sind alle fertig. Sie werden gerade perfektioniert und dann erscheint auch schon R8, “ sagt der Insider.