Beide Rapper veröffentlichten nun ihre neueste Zusammenarbeit.

G.O.O.D. Music meets the Roc
Erst vor einer Woche machte sich Pusha T ans Werk und veröffentlichte seinen Remix von Fat Joe und Remy Mas Song “All the Way Up”. Doch das hält den Musiker nicht davon ab, eine neue Kollaboration ans Licht zu bringen.

Sein neuester Streich hört auf den Namen „Drug Dealers Anonymous“ und featured niemand Geringeren als Jay Z persönlich.

 

Drug Dealers Anonymous (by @caramullinary) #pushat #jayz #drugdealersanonymous

Ein von Super Deluxe (@superdeluxe) gepostetes Foto am

Der Track ist die erste Singleauskopplung aus Pusha Ts bald erscheinenden Album „King Push“.

Streamen kann man den Song – wie nicht anders zu erwarten – über TIDAL. Ein Fan zog sich den Track und lud ihn auf Soundcloud hoch: