Gestern Abend überschritt der Kanadier die 80-Millionen-Marke auf Twitter. Seine Belieber sind stärker denn je.
 
Justin Bieber

Justin Bieber, von Mat Hayward / GettyImages

Die Vermarktung ist das A und O
In der heutigen Zeit ist es für jeden Musiker wichtig, auf sozialen Netzwerken aktiv zu sein. Ob es nun wöchentliche Updates oder tägliche Mitteilungen sind, durch Instagram, Snapchat und Co. können sich die Stars und Sternchen dieser Welt mit ihren Fans austauschen und geben ein Einblick ins Privatleben.

Auf Facebook ist die unangefochtene Nummer eins in Sachen Musik Shakira. Der Sängerin folgen stolze 105,5 Millionen Menschen auf der Plattform. Auf Twitter hingegen kann die „Hips Don’t Lie“-Interpretin nicht mit ihrer Konkurrenz mithalten...

Shakira & Katy Perry

Shakira & Katy Perry, von Ethan Miller / GettyImages

King & Queen
Katy Perry regiert hier die Twitter-Welt und kann ganze 87,7 Millionen Follower ihr Eigen nennen. Und weil zu einer Queen auch immer ein King gehört, wurde dieser nun ebenfalls vom Team von Billboard ermittelt.

Justin Bieber krallte sich hier die Nummer eins der Herren und konnte gestern Abend die 80-Millionen-Marke knacken.

Sein wohl am häufigsten geliket und geteilter Tweet war im Übrigen dieser hier:

Mit aufmunternden Worten wie „Meine Belieber haben mein Leben verändert“ und „Ich werde für immer dankbar sein“, textete er sich in die Herzen seiner Fans.