Karl Lagerfeld hat heute (24.11.) weitere Details zu seinem geplanten Chanel-Film enthüllt, indem Pharrell Williams und Cara Delevingne mitspielen.

"Reincarnation" feiert Premiere in Salzburg

Die Produktion wird nächste Woche in Salzburg Premiere feiern. Wie ein erster Teaserclip jetzt verrät, wird „Reincarnation“ auch ein Duett von Pharrell und Topmodel Cara beinhalten, das den Titel „CC the World“ trägt.

In dem Streifen von Lagerfeld steht die weltberühmte „Chanel-Jacke“ im Vordergrund. Bei einem Urlaub in Österreich wird Coco Chanel (gespielt von Geraldine Chaplin) von der Kleidung eines Hotelpagen (Pharrell Williams) zu der Kreation inspiriert. In einer Art Traumsequenzen schlüpfen Cara Delevingne und Pharrell Williams dann in die Rollen von Kaiser Franz und Sisi und sind beim Walzertanzen zu sehen.

Karl Lagerfeld zeigt sich begeistert

Lagerfeld erklärte: „ Es war sehr leicht mit Pharrell Williams zu arbeiten. Es gab keine Probleme. Er ist sehr freundlich und hochprofessionell.  Und Cara Delevingne wollte ja schon lange Musik machen. Kein schlechter Einstieg, das gleich mit Pharrell Williams zu tun, oder?"

Weitere Rollen in „Reincarnation“ wurden übrigens von Lady Amanda Harlech, Baptiste Giabiconi, Heidi Mount und Hudson Kroenig übernommen.