Olly Murs ist bereits seit Jahren in der Musikszene erfolgreich unterwegs. Doch auch er muss zugeben, dass er verschwitzte Hände bekommt, wenn er andere Berühmtheiten sieht.

Auch Olly Murs hat Vorbilder
Der 30-jährige Sänger hat nun gestanden, dass er den ganzen Hype um seine Person noch immer nicht so ganz versteht. Klar wird dann auch, warum Olly Murs selber Lampenfieber und verschwitzte Hände bekommt, bevor er seine eigenen Vorbilder trifft. Einer seiner Kindheitsträume ging nun erfüllen, als Murs eines seiner größten Vorbilder traf.

Invalid Scald ID.

Bild: YouTube

Wenn das Idol nach dem Fan fragt

Der „Troublemaker“-Sänger ist von keinem geringeren als Fußballer und Model David Beckham begeistert. Er erzählte einem Reporter: „Ich war bei einem Fußballspiel, als eine Frau zu mir kam und sagte ‚David würde dich gerne persönlich kennenlernen‘. Also bin ich direkt aufgestanden und der Frau gefolgt. Sie brachte mich zu ihm und wir haben uns über die Charity Organisation ‚Comic Relief‘ unterhalten.

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon

"Er ist genau so, wie ich ihn mir als Kind immer vorgestellt habe."

 Weiter gab Murs zu, dass er ein Fan von David Beckham ist, seitdem er ein Kind sei. Als er ihn endlich treffen durfte, war er von ihm total begeistert und hatte ein wenig Lampenfieber. „Ich war schon immer ein Fan von David Beckham und als ich mich dann mit ihm unterhalten habe, wurde mir klar, dass er auch nur ein Mensch ist. Und doch war er genau so, wie ich ihn mir als Kind vorgestellt hatte.“