Für die kommende Ausgabe des Complex-Magazins stand der Sänger nun vor der Kamera und beantwortete einige Fragen im Interview.
 

Debüt kommt
Am kommenden Freitag erscheint Zayn Maliks Solo-Debütalbum „Mind of Mine“. Passend dazu, versucht er auf allen Kanälen seine LP zu promoten.

So stand der Brite unter anderem vor der Kamera fürs Complex-Magazin, sprach im Interview über seine kreativen Denkprozesse und sein neues Album.

 

"I believe success follows authenticity. People see through fake shit." —@ZAYN Link in bio.

Ein von COMPLEX (@complex) gepostetes Foto am

Kein gutes Vorbild
Laut Zayn fördert das Rauchen von Gras seine Kreativität. So erklärte er: „Ich rauche manchmal Gras, wenn ich schreibe. Es hilft mir bei meinen kreativen Prozessen.“

 

Ein von Zayn Malik (@zayn) gepostetes Foto am

„Ich schreibe auch Rap-Texte und ich habe dabei festgestellt, dass das [Gras] ziemlich hilfreich ist, damit ich die richtigen Wörter finde. Es hilft mir, meine Gedanken zu sammeln und zu erweitern."

Auch ist Zayn schon gespannt auf die Reaktionen seiner Fans, wenn diese endlich seine Debüt-LP in den Händen halten können.