DJ und Musikproduzent Flume hat diese Woche seine neue Cover-Single im britischen Radio vorgestellt. So klingt seine Version von Alessia Caras Hit „Here“.
 
Flume

Flume , von Chris Hyde / GettyImages

Electronica-DJ Flume
Flume ist der Künstlername des australischen DJs Harley Edward Streten. Seinen Durchbruch hatte der 24-Jährige 2012 und wurde kurz darauf mit mehreren Musikpreisen ausgezeichnet. Besonders seine Cover-Songs sind auch in Europa in den Charts.
 
Diese Woche war der aus Sydney stammende Musiker in der britischen Radioshow „BBC Radio One“ zu Gast und stellte seine neueste Single vor. Gemeinsam mit der kanadischen Sängerin Kai präsentierte er seine Eigenproduktion „Never Be Like You“.

 

#nottimanderic @iamkucka @listentokai @bbcradio1

Ein von Flume (@flumemusic) gepostetes Foto am

Cover von Alessia Cara
Doch besonders die Weltpremiere des Hits „Here“ von Alessia Cara stand im Fokus des Radiointerviews.  Die Debütsingle der kanadischen Sängerin erschien letztes Jahr und erreichte in mehreren europäischen Ländern die Top 20.
 
Flume verwandelte die Ballade in eine Elektronic-Dance-Nummer. Unterstützung erhielt er dabei wieder von Sängerin Kai sowie von der britischen Künstlerin Kučka.