Die 35-jährige Sängerin und eine Kandidatin knutschten vor laufender Kamera.
 
Christina Aguilera

Christina Aguilera, von Michael Loccisano / GettyImages

Drei von Vier
Als Kata Hay realisierte, dass sich ganze drei von vier Jurymitgliedern während ihrer Performance umgedreht hatten, geriet sie völlig aus dem Häuschen. Die Kandidatin der US-amerikanischen Ausgabe von The Voice hatte bei den Blind-Auditions unter anderem Christina Aguilera von ihrer Stimme überzeugen können.

 

Christina Aguilera

Christina Aguilera, von Jerod Harris / GettyImages

„Sollen wir rummachen?“
Nachdem sich Kata bei den Jurymitgliedern bedankt und sie umarmt hatte, verriet sie, dass die Blondine ihr erster großer Schwarm war.
 
„Du bist so unglaublich schön!“ so die Kandidatin. „Sollen wir rummachen? Lass es einfach schnell hinter uns bringen und dann mit der Arbeit anfangen.“

Christina zögerte nicht lang und gab Kata einen dicken Kuss.