Der Rapper hat in den vergangenen Monaten härter trainiert als jemals zuvor und verlor stolze 65 Kilogramm an Körpergewicht.
 
Rick Ross

Rick Ross, von Paras Griffin / GettyImages

Rick Ross speckt ab
Lange Zeit machte es William Leonard Roberts II, wie Rick Ross mit bürgerlichem Namen heißt, nichts aus, dass er seinen Bierbauch auf den Bühnen der Welt präsentierte.

Man kannte den mittlerweile 40-Jährigen so…

… oder sogar so:

Rick Ross

Rick Ross, von Rick Diamond / GettyImages

Verlor 65 Kilogramm
Doch mittlerweile hat er sein ganzes Leben auf den Kopf gestellt, trainiert fleißig und verzichtet auf einige Nahrungsmittel, die normalerweise zu seinem Alltag dazu gehören.

„Ich esse keine chinesischen Nudeln mehr. Limonade ist auch verboten“, erklärte der Rapper und fügte hinzu: „Ich habe jetzt ein ganz anderes Körpergefühl entwickelt. Ich fühl mich gut. Ich bin der Boss.“

Auch auf Instagram veröffentlicht Rick Ross immer häufiger Schnappschüsse von sich und erfreut damit seine Fans. Weiter so!