Wie Katy nun erklärte, wird sie die Veranstaltung vom Sofa aus miterleben.
 

Grammys 2016
Eine der wichtigsten Veranstaltungen Hollywoods wird am 15. Februar stattfinden, die Grammy Awards.

Perry bleibt daheim
Passend dazu proben einige Musiker schon ihre Performances, schreiben Dankesreden und lassen sich von Stylisten und Make-Up-Artisten beraten. Katy Perry hingegen wird in diesem Jahr nicht mit dabei sein.

Im Interview mit der „New York Times“ erklärte sie: „Die Preisverleihung werde in meinem Schlafanzug miterleben und dazu Matzeknödel-Suppe essen. Make-up-frei werde ich zu Hause sein und ich bin ehrlich gesagt froh, nicht in einem Korsett zu stecken.“

 

This is how I get greeted on Christmas morning

Ein von KATY PERRY (@katyperry) gepostetes Video am

Wer am Ende eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf, wird sich am kommenden Montag entscheiden.