Angeblich soll Bruno Mars die Jungs von Coldplay beim kommenden Super Bowl unterstützen…
 
Bruno Mars

Bruno Mars, von Ethan Miller / GettyImages

Der 50. Super Bowl
Am kommenden Wochenende findet im kalifornischen Santa Clara der 50. Super Bowl statt. Das Sportevents zählt zu einem der beliebtesten weltweit und konnte im vergangenen Jahr mehr als 110 Millionen Menschen vor den Fernseher locken.

Die Super Bowl Halbzeit-Show steht für uns natürlich im Vordergrund. 2015 bestritt Katy Perry eine zwölfminütige Show und holte Missy Elliott und Lenny Kravitz mit auf die Bühne.

In diesem Jahr werden die Jungs von Coldplay performen. Ehrengast wird Superstar, Mutter und Ehefrau Beyoncé sein. Gerüchten zufolge ist sie jedoch nicht die Einzige...

 

One week to go... #PepsiHalftime #SB50

Ein von Coldplay (@coldplay) gepostetes Foto am

Ist Bruno Mars mit am Start?!
In der neuesten Werbung für den 50. Super Bowl sieht man Coldplay-Frontmann Chris Martin unter anderem auf der Super Bowl-Bühne, wie er nach Spuren sucht.

„Das sind vielleicht Beyoncés Fußabdrücke. Ich würde sagen, sie war vor vier Stunden hier. Lasst uns nach Brunos Abdrücken suchen“, lachte Martin.

Weitere Details wurden noch nicht bekanntgegeben. Fans des „Locked Out of Heaven“-Interpret sind jedoch schon jetzt aus dem Häuschen und freuen sich auf die Show.