Die 45-Jährige meldete sich im Oktober mit ihrer neuen Single "Baby Don’t Lie" zurück. Nun soll auch schon der nächste Song veröffentlicht werden. Die dreifache Grammy-Gewinnerin teilte kürzlich ein Snippet zu ihrem neuen Track "Spark The Fire" mit ihren Fans. Pharrell Williams ließ das Publikum eines Festivals in Los Angeles jetzt schon mal den ganzen Song hören.


Pharrell Williams hat bekanntlich überall seine Finger im Spiel. Momentan arbeitet das US-amerikanische Multitalent am neuen Album von Sängerin Gwen Stefani, welches im Dezember veröffentlicht werden soll. Offensichtlich hat der 41-Jährige eine Menge Spaß an der Arbeit mit Gwen und kann die Album-Veröffentlichung kaum abwarten.

Pharrell spielt Song vor Veröffentlichung

Bei seiner Festival-Performance am Wochenende in Los Angeles hat er nämlich ihren nächsten Track "Spark The Fire" dem Publikum präsentiert. Während die "Rich Girl"-Sängerin nur ein Snippet des Songs veröffentlichte, spielte Pharrell gleich den ganzen Song dem ahnungslosen Publikum per Handy vor. "Ich will einfach nur eure Gesichter sehen, wenn der Song gleich anfängt. Er heißt 'Spark The Fire' – es geht um Feminismus", so der US-Produzent kurz vorher.

Neben seiner Arbeit am kommenden Album der amerikanischen Künstlerin, rührt der "Happy"-Sänger offensichtlich auch noch kräftig die Werbetrommel für sie.